FAQ (Häufig gestellte Fragen und Antworten)

Dieser Bereich befindet sich im Aufbau und wird nach und nach mit den am häufigsten gestellen Fragen und den Antworten darauf gefüllt. Sollten Sie Fragen haben, bitte mailen Sie uns, wir antworten so schnell wie möglich.
Email schreiben

Fragen:

  • Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, Smart Meter über eine drahtlose Schnittstelle auszulesen. Gibt es einen Software Development Kit dafür, oder können wir alle relevanten Informationen den bestehenden Normen entnehmen?
    Lesen Sie hier die Antwort

  • Worin besteht der Unterschied zwischen OMS 2.0 und OMS 3.0?
    Lesen Sie hier die Antwort

  • Gibt es eine Lösung zum Auslesen von Wärmezählern verschiedener Hersteller, die eine Walk-by-Ablesung mit einem Windows Laptop mit wM-Bus Funkmodul via USB/Bluetooth unterstützt?
    Lesen Sie hier die Antwort

  • Ist die Kommunikation zwischen zwei OMS-Geräten verschiedener Hersteller jederzeit möglich, wenn beide die OMS-Spezifikation verwenden, jedoch mit proprietären Befehlen?
    Lesen Sie hier die Antwort
  • Sind die OMS-Versionen abwärtskompatibel?
    Lesen Sie hier die Antwort

  • Gibt es die Möglichkeit, einen Pre-Test durchzuführen, um festzustellen, ob mein Produkt die OMS-Zertifizierung bestehen wird?
    Lesen Sie hier die Antwort

  • Wie kann ich Mitglied der OMS-Group werden?
    Lesen Sie hier die Antwort

  • Welche Zertifizierungsstellen prüfen und zertifizieren, ob Produkte die Anforderungen der OMS-Spezifikation erfüllen?
    Lesen Sie hier die Antwort

  • Wie kann man die Herstellerkennung eines OMS Produktes identifizieren?
    Lesen Sie hier die Antwort

OMS auf der E-world

Vom 16. bis 18. Februar präsentierten sich auf der E-world 2016 in Essen die Pioniere der OMS-Group. Am Gemeinschaftsstand waren EBV Elektronik, Metz Connect, Qundis, Weptech elektronik und Zenner International sowie die...[mehr]


Treffer 19 bis 6 von 6
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 Nächste > Letzte >>