FAQ

FAQ

add

Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, Smart Meter über eine drahtlose Schnittstelle auszulesen. Gibt es einen Software Development Kit dafür, oder können wir alle relevanten Informationen den bestehenden Normen entnehmen?

add

Zur drahtlosen Auslesung gehört immer auch ein Stück Hardware, nämlich der Empfänger und daran anschließend das Gateway, z. B. zum Internet. Die OMS-Spezifikation beschreibt die Kommunikation zwischen dem Messgerät und dem Empfänger/Gateway. Die weitere Kommunikation wird bei OMS nicht betrachtet. In Deutschland hat das BSI mit der Technischen Richtlinie TR-03109 für diesen Bereich Festlegungen getroffen. Sie sind allerdings nur für Elektrizität und Gas verbindlich. Wenn Sie selbst kein Gateway bauen wollen, empfehle ich Ihnen die Gateways, die von OMS-Mitgliedern hergestellt werden, die Sie auf unserer Homepage finden.

Worin besteht der Unterschied zwischen OMS 2.0 und OMS 3.0?

add

Die wesentlichste Änderung besteht darin, dass ab der Generation 3 die synchrone Übertragung unterstützt wird. Damit werden auch batteriegespeiste Zähler unterstützt. Zähler der Generation 2 brauchen einen Empfänger mit Netzanschluss. Daneben gibt es viele kleine Weiterentwicklungen und Verbesserungen.

Gibt es eine Lösung zum Auslesen von Wärmezählern verschiedener Hersteller, die eine Walk-by-Ablesung mit einem Windows Laptop mit wM-Bus Funkmodul via USB/Bluetooth unterstützt?

add

Die OMS-Spezifikation deckt auch Walk-by-Systeme ab. Einige Messgerätehersteller entwickeln eine Individuallösung. Darüber hinaus sind Standardprodukte erhältlich. Diese sollten Messgeräte für alle Energiesparten abdecken können.

Ist die Kommunikation zwischen zwei OMS-Geräten verschiedener Hersteller jederzeit möglich, wenn beide die OMS-Spezifikation verwenden, jedoch mit proprietären Befehlen?

add

Die OMS-Group hat ein interoperables System und ein Prüfverfahren entwickelt, um die Kommunikation zwischen Geräten verschiedener Hersteller sicherzustellen durch ein standardisiertes Protokoll.

Sind die OMS-Versionen abwärtskompatibel?

add

In der OMS-Group sprechen wir von den Generationen der OMS-Spezifikationen. Zwei Tabellen am Ende der Publikation „Das OMS-Generationenkonzept“ geben einen Überblick über die Abwärtskompatibilität der OMS-Generationen.

Gibt es die Möglichkeit, einen Pre-Test durchzuführen, um festzustellen, ob mein Produkt die OMS-Zertifizierung bestehen wird?

add

Sie können ein OMS Test-Tool bestellen, indem Sie uns das Bestellformular senden, das Sie hier auf der Website der OMS-Group finden. Auch Nichtmitglieder können das Test-Tool bestellen. In Kürze wird eine neue Version des Test-Tools verfügbar sein. Sobald die neue Version herausgegeben wird, können Sie eine ältere Version durch ein Update auf den neuesten Stand bringen.

Wie kann ich Mitglied der OMS-Group werden?

add

Wir freuen uns, neue Mitglieder in der stetig wachsenden Gemeinschaft von OMS-Anbietern und Anwendern begrüßen zu können. Alle Details finden Sie auf der OMS-Website, unter anderem das Antragsformular sowie Informationen zu den Mitgliedsbeiträgen und zum Aufnahmebeitrag, der von der Größe Ihres Unternehmens abhängt.

Welche Zertifizierungsstellen prüfen und zertifizieren, ob Produkte die Anforderungen der OMS-Spezifikation erfüllen?

add

Gegenwärtig ist DVGW CERT, der größte europäische Zertifizierer im Gas- und Wasserfach, die einzige Zertifizierungsstelle, die OMS-Produkte testet und zertifiziert (www.dvgw-cert.com). Die Prüfung und Zertifizierung wird von der DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) durchgeführt (www.dvgw-ebi.de/forschungsstelle.htm).

Wie kann man die Herstellerkennung eines OMS Produktes identifizieren?

add

Die Hersteller-ID wird mit jeder Nachricht übertragen. Die Herstellerkennung eines OMS-Produktes ist in der OMS-Spezifikation Volume 2 beschrieben.

Download der Spezifikation

Der Lieferanten-Identifikationscode wird durch DLMS festgelegt: Link zur DLMS Webseite

Service


FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Dieser Bereich befindet sich im Aufbau und wird nach und nach mit den am häufigsten gestellen Fragen und den Antworten darauf gefüllt. Sollten Sie Fragen haben, bitte mailen Sie uns, wir antworten so schnell wie möglich.
E-Mail schreiben