Login

Pressemitteilungen Spot

Bestens vorbereitet in den Rollout: „OMS Conformance Test Tool“ für Messstellenbetreiber

Köln, 16.01.2019 – Der Rollout Tausender Smart Meter und Gateways steht Anfang 2019 in Deutschland an. Das „OMS Conformance Test Tool“ bietet für Messstellenbetreiber die schnellste und einfachste Möglichkeit, die OMS-Kompatibilität der geplanten Geräte vorab sicherzustellen.


Die erste Zertifizierung eines Smart Meter Gateways wurde vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im Dezember 2018 bekanntgegeben. Die Markterklärung wird im ersten Quartal erwartet. Vor diesem Hintergrund rechnet die OMS-Group mit einer steigenden Nachfrage nach OMS Geräten von den für den Rollout verantwortlichen Messstellenbetreibern, die für die Validierung und Installation von Smart Metern und Gateways zuständig sind.


„Mit unserem Tool geben wir den Messstellenbetreibern alles an die Hand, was sie vor dem Rollout zur OMS-Kompatibilitätsprüfung von Smart Metern benötigen. Geprüfte und zertifizierte Qualität steht für ein reibungsloses Zusammenspiel mit den Gateways“, berichtet Jörg Feuchtmeier (Diehl Metering), Leiter der OMS-Arbeitsgruppe Prüfnorm. Mit dem „OMS Conformance Test Tool“ kann vorab gewährleistet werden, dass alle Geräte zueinander kompatibel sind. Diese Interoperabilität ist die technische Voraussetzung, um einen herstellerübergreifenden Rollout ohne größere Verzögerungen problemlos durchzuführen.


Das OMS-Tool wird auch als offizielles Test Tool von dem Zertifizierungslabor verwendet und dient als OMS-Referenz. „Mit dem OMS Conformance Test Tool prüfen die Hersteller schon im Vorfeld der offiziellen Tests die OMS-Kompatibilität. Dieses Tool bietet die OMS-Group nun auch allen Anwendern von OMS-Geräten an, die sich schon im Vorfeld von der Kompatibilität überzeugen wollen“, sagt OMS-Group-Vorstandsmitglied Wolfgang Esch (WEPTECH elektronik).


Das von der OMS-Group e. V. spezifizierte Open Metering System ist europaweit der einzige offene und lizenzfreie Kommunikationsstandard zur messtechnischen Erfassung und Übertragung von Verbrauchsdaten mittels intelligenter Zähler für die Medien Elektrizität, Gas, Wärme und Wasser inklusive Submetering. Die OMS-Generation 4 erfüllt zudem die vom BSI erlassenen Datensicherheitsrichtlinien für die Fernauslesung von Zählern in Deutschland. Von den über 50 Mitgliedern der OMS-Group präsentieren mehr als ein Dutzend auf der „E-world energy & water“ (5.–7. Februar 2019) in Essen ihre interoperablen Zählerlösungen.


Mehr Infos zum „OMS Conformance Test Tool“:
oms-group.org/en/download4all/conformance-test-tool


Die jeweils aktuelle Version des „OMS Conformance Test Tools“ ist aus einer von der OMS-Group gepflegten Kompatibilitätsliste ersichtlich:
redmine.oms-group.org/redmine/projects/oms-ct-compatibility-list/wiki

 

Zurück
„OMS Conformance Test Tool“ in Version 4.0